Eurojackpot Spielerschutz – Spielen mit Verantwortung

Sicher Eurojackpot spielen! ✓ Worauf es beim Spielerschutz ankommt, was Spielen mit Verantwortung bedeutet und wie eine seriöse Plattform erkannt wird.

Spielerschutz: Spielen mit Verantwortung

Eurojackpot und Lotto ist in Deutschland ein beliebter Zeitvertreib, das Spiel dient primär der Unterhaltung von Erwachsenen. Dabei dürfen der Spielerschutz und insbesondere der Schutz von Minderjährigen nicht zu kurz kommen.

Jugendschutz & Spielerschutz: Richtlinien fürs Spielen mit Verantwortung

Teilnahmeberechtigt sind daher nur die Personen in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Jugendschutz wird von seriösen Lotteriebetreibern stets ernst genommen und gehört zum Spielen mit Verantwortung dazu.

Aber auch für manche Erwachsene kann Lotto und insbesondere der Eurojackpot mit den hohen Jackpots eine ernstzunehmende Gefahr darstellen. Auch in diesem Fall steht der Spielerschutz an allererster Stelle. Daher wird jeder seriöse Eurojackpot Anbieter zum verantwortlichen Spiel aufrufen und den Spielerschutz immer vor etwaigen Profiten ansiedeln.

Zum Spielen mit Verantwortung zählt vor allem die richtige Motivation. Es sollte nicht gespielt werden, wenn der Gewinn unbedingt notwendig ist, beispielsweise, um Schulden zu bezahlen. Glücksspiel ist nicht zu beeinflussen, Gewinne werden vollkommen zufällig erzielt. Seriöse Eurojackpot Anbieter unterstützen daher den Spieltrieb auch nicht durch aggressives Marketing. Im Sinne des Spielerschutzes sollte jeder Spieler zu Beginn des Monats einen festgelegten Betrag bestimmen, der nicht überschritten wird. Einige Unternehmen unterstützen dies durch Spielschein-Abonnements. Es liegt aber in der Verantwortung des Spielers, keine weiteren Tippscheine auszufüllen. Ein selbstgestecktes Limit sollte selbst bei hohen Jackpots nie überschritten werden.

Zum Spielen mit Verantwortung gehört es auch, immer im vollen Besitz der geistigen Kräfte zu sein, wenn ein Lottoschein ausgefüllt wird. Einfluss von Betäubungsmitteln oder Alkohol sollte vermieden werden. Ebenfalls sollte nicht während einer depressiven Stimmung gespielt werden. Dies erhöht nur die emotionale Verknüpfung vom Spiel und ändert nichts an der grundlegenden Situation.

Verantwortungsvolles Spiel bei seriösen Plattformen

Damit das Spiel ungetrübt bleibt, sollte immer bei einem seriösen Anbieter Eurojackpot gespielt werden. Zum Spielen mit Verantwortung zählt also auch, dass schwarze Schafe ignoriert werden. Zum Spielerschutz gibt es daher international gültige Lizenzierungen. Die Malta Gaming Authority (MGA) steht zum Beispiel für hohe Sicherheit, Zuverlässigkeit und hohe Standards beim Spielerschutz. Unternehmen, die die europäische Lizenz aus Malta erhalten haben, erfüllen diese strengen Richtlinien und können als seriös betrachtet werden.

Zum Spielerschutz gehört es ebenfalls, unlautere Werbung zu unterlassen. So wird eine legitime Plattform nicht unangemeldet ihre Spieler anrufen, mit hohen Gewinnversprechen locken oder sie zu sogenannten Kaffeefahrten einladen. Auch Kontoverbindungen oder Login-Daten sowie Steuern oder Gebühren werden von einem seriösen Anbieter nicht im Vorfeld abgefragt sondern deuten auf einen Trickbetrug hin. Insbesondere am Telefon ist immer darauf zu achten, von welcher Firma derjenige Anrufer sich gerade meldet. Hierbei macht es einen Unterschied, ob jemand „im Auftrag von“ oder direkt von dem entsprechenden Lottoanbieter anruft.

Zum Spielen mit Verantwortung zählen also nicht nur Selbstdisziplin und die Beachtung von Leitlinien zum Spielerschutz, sondern auch die Anwendung von Sicherheitsvorkehrungen gegenüber potenziellen Betrügern. Verantwortungsbewusste Spieler sollten hier immer auf der Hut sein, sichergehen, dass sie sich selbst objektiv einschätzen und auch nicht auf Betrügereien reinfallen.

Werden alle Empfehlungen zum Spielen mit Verantwortung beachtet, steht dem ungetrübten Eurojackpot Spiel nichts mehr im Wege. Sollten trotzdem Symptome auftauchen, die auf eine Gefahr beim Spiel hindeuten, sollte direkt der jeweilige Anbieter kontaktiert werden, der mit weiteren Informationen zum verantwortungsbewussten Spiel behilflich sein kann.

Bei Anzeichen von Problemen mit dem Spiel muss stets professionelle Hilfe in Anspruch genommen werden:

0800 077 66 11 – kostenlose, anonyme Beratung zur Spielsucht der Expertenstelle Glücksspiel NRW