Eurojackpot Zahlen & Quoten 18.09.2015

Aktuelle Eurojackpot Gewinnzahlen - Erfahren Sie die offiziellen Eurolotto Zahlen und Quoten und vergleichen Sie diese mit Ihren eigenen Lottozahlen.

Eurojackpot 18.09.2015

Eurojackpot Zahlen vom Freitag 18.09.2015

Die Gewinnzahlen im Eurojackpot vom 18.09.2015 waren 3,7,13,41,48 und die Euro-Zahlen lauteten 1 und 7. Es war die erste „183 Ziehung” seit Beginn der Eurojackpot-Lotterie.

3
7
13
41
48
1
7

Eurojackpot Quoten vom Freitag 18.09.2015

Der Eurojackpot Jackpot am 18.09.2015 betrug 14 Millionen €. Insgesamt gab es 0 Jackpot-Gewinner und 515,706 Gewinner in allen Gewinnklassen. Die insgesamt ausgezahlte Gewinnsumme in dieser Ziehung war: 6.26 Millionen Eur

Klasse (Treffer) Eurojackpot Quoten Eurojackpot Gewinner
I (5+1) 14,000,000.00 € 0x
II (5+1) 342,156.10 € 3x
III (5+0) 181,141.40 € 2x
IV (4+2) 4,164.10 € 29x
V (4+1) 207.40 € 524x
VI (4+0) 112.10 € 754x
VII (3+2) 45.50 € 1589x
VIII (2+2) 17.90 € 20829x
IX (3+1) 14.30 € 25182x
X (3+0) 13.80 € 37423x
XI (1+2) 9.30 € 100480x
XII (2+1) 7.00 € 328891x

Eurojackpot Zahlen

Was jeden neuen Spieler beim Eurojackpot interessiert, sind die Eurojackpot Zahlen und die Eurojackpot Quoten. Wer selbst noch nie Eurolotto gespielt hat, oder sogar generell noch ein Lotterie-Neuling ist fragt sich sicherlich, welche Eurojackpot Gewinnzahlen die größten Erfolgschancen haben und wie man die „Richtigen Fünf + Zwei“ am schnellsten und zuverlässigsten trifft. Auf dieser Seite finden Sie nicht nur die richtigen Eurolottozahlen der aktuellen bzw. letzten Woche, sondern darüber hinaus auch den aktuellen Jackpot.

Ebenfalls haben wir für Sie eine Tabelle vorbereitet, in der Sie alle wichtigen Informationen über die letzte Ziehung auf einen Blick sehen. Diese gewährt Ihnen einen perfekten Einblick in die Eurojackpot Gewinnklassen, die Eurojackpot Auszahlungen, beziehungsweise Quoten und lässt Sie gleichzeitig die Funktionsweise der Lotterie genau nachvollziehen.

Eurojackpot Quoten

In der linken Spalte der Eurojackpot Quoten-Tabelle sehen Sie alle Eurojackpot Gewinnklassen von 1 bis 12. Daneben sehen Sie, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um die jeweilige Klasse zu erreichen. In der nächsten Spalte können Sie die Eurojackpot Quoten ablesen, welche der Eurojackpot Auszahlung in der jeweiligen Gewinnklasse entsprechen und in der letzten Spalte sehen Sie wie viele Spieler die Eurojackpot Klasse bei der aktuellen Ziehung erreicht haben.

Eurojackpot Gewinnauszahlung

Wie werden die Eurojackpot-Gewinne ausgezahlt?

Wenn Sie Ihre Wette bei einem Lotto-Kiosk platziert haben, können die Gewinne dort in bar ausgezahlt werden. Dies ist jedoch nur bis zu einem bestimmten Betrag möglich. Diese Grenze ist abhängig vom Bundesland. Bitte beachten Sie daher die für Ihr Bundesland geltenden Vorschriften. In Berlin können Sie beispielsweise einen Preis von bis zu 500 Euro in bar auszahlen lassen. In Hessen sind es hingegen 5.000 Euro.

Wenn Sie Ihre Eurojackpot-Gewinne online auszahlen lassen möchten und Eurojackpot im Internet bei einem vertrauenswürdigen Lotterieanbieter, z.B. LottoStar24, gespielt haben, können Sie dies selbst in der Kontoübersicht Ihres Spielerkontos tun. Mit LottoStar24 können Gewinne von bis zu 2.330,00 € innerhalb von zwei Bankwerktagen automatisch ausgezahlt werden, sodass Sie sich in diesem Fall keine Sorgen um die Staatsgrenzen machen müssen.

Was tun, wenn ich einen hohen Eurojackpot gewinne?

Ein hoher Preis ist ein so genannter zentraler Preis. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Gewinne erst abheben können, wenn Sie ein zentrales Preisformular ausgefüllt haben. Dazu gehören die Bankverbindung und die Adresse des Gewinners für den Fall, dass der Gewinn in Form eines Schecks versendet werden soll.
Die Auszahlung der Gewinne erfolgt erst nach Erhalt des Formulars und der entsprechenden Spielrechnung bei der Zentrale. Sie können die Unterlagen auch bei der Empfangsstelle einreichen, die diese dann an die Zentrale weiterleitet.

Im Falle eines Jackpot-Gewinns müssen Sie sich in der Regel an den Kundensupport Ihres Eurojackpot-Anbieters wenden. Normalerweise ist es der Ort oder die Website, an dem Sie Ihr Ticket gekauft haben. Der Kundensupport wird sich dann direkt mit Ihnen in Verbindung setzen und die nächsten Schritte mit Ihnen besprechen. Denken Sie daran, im Falle eines Jackpot-Gewinns ist es am besten, ruhig zu bleiben und den Gewinn geheim zu halten, bis Sie eine angemessene Unterstützung durch den Lotterieanbieter erhalten.

Muss ich Steuern auf den Eurojackpot-Gewinn zahlen?

Die Frage kommt immer wieder auf: Wie sieht es bei Lottogewinnen mit den Steuern aus? Die Antwort ist jedes Mal so einfach wie uneindeutig. Lottogewinne sind in Deutschland steuerfrei, sofern sie auch in Deutschland gewonnen wurden. Diese Steuerfreiheit bezieht sich allerdings nur auf den Gewinn der Geldsumme selbst, nicht aber auf damit verbundene Einkünfte. Gleichzeitig gilt sie nur auf Lottogewinne im Inland. Sollten Sie außerhalb Deutschlands Eurolotto spielen, so könnten je nach Land Eurojackpot Steuern fällig werden.